Hinweisgeber-Portal der UMG

Schützen Sie die UMG vor kriminellen Handlungen und schädigendem Verhalten!

Die UMG arbeitet mit einem hohen Qualitätsanspruch in Krankenversorgung, Forschung und Lehre und genießt einen Ruf als vertrauenswürdiges und innovatives Unternehmen. Um diesem gerecht zu werden, haben wir in Ergänzung zu den bestehenden internen Kommunikationswegen das Hinweisgeber-Portal eingerichtet. Damit erhalten Mitarbeiter*innen, Studierende, Kooperationspartner sowie andere Externe die Möglichkeit, schwere Regelverstöße und kriminelle Handlungen zu melden (sog. Whistle Blowing). Um Anonymität zu gewährleisten, werden keine personenbezogenen Daten der Hinweisgeber vom System erhoben.

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte:

Anonyme Hinweise tragen dazu bei, die Verlässlichkeit und Integrität der UMG dauerhaft zu sichern. Wir bitten Sie um Ihre verantwortungsbewusste, aktive Unterstützung. Vielen Dank.

Über den folgenden Link erhalten Sie Zugang zum Hinweisgeber-System (BKMS® System), einer von der Universitätsmedizin Göttingen getrennten Plattform. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Meldeprozess und Hinweisgeberschutz.

Aus Gründen der IT-Sicherheit ist das Hinweisgeber-Portal nur aus dem WissLAN / Internet direkt zu erreichen

https://www.bkms-system.com/umg

Schema des BKMS® Systems

Kontakt

Für Fragen zum Hinweisgeber-Portal stehen Ihnen Frau Schrader und Herr Dr. Suckow als Mitglieder der Clearing-AG gern als direkte Ansprechpartner zur Verfügung.

Geschäftsstelle Stiftung in der Universitätsmedizin Göttingen

Sylvia Schrader

Kontaktinformationen

Leiter Qualitäts- und klinisches Risikomanagement

Dr. Arnt Suckow

Kontaktinformationen

Folgen Sie uns