Outgoings

Am Mittwoch, 05.10.2022 gab es um 18:00 Uhr eine Info-Veranstaltung. Das Bewerbungsportal ist ab dem 10.12.2022 geöffnet! Die Bewerbungsfrist für das Erasmus-Studienjahr 2023/24 (WiSe 2023/24 und SoSe 2024) endet am 10.01.2023!

Bitte nehmen Sie bei Interesse an einer Bewerbung auf alle Kontakt zum Erasmus Office auf und nutzen Sie gerne die Gelegenheit für ein Beratungsgespräch. Dies ist vor allem deswegen wichtig, um zu klären, ob Ihr aktueller Studienstand sich eignet und die sprachlichen Anforderungen für die Bewerbung erfüllt sind.

Da wir die Bewerbungen im Portal bei Göttingen International vor Ablauf der Bewerbungsfrist nicht einsehen können, bitten wir Sie auf alle Fälle, den fakultätsinternen Fragebogen auszufüllen. Die dortigen Angaben sollen lediglich eine Idee vermitteln, für welche Austauschländer/Partneruniversitäten Sie sich interessieren und stellen somit keine verbindliche Aussage dar.

Interner Fragebogen zu Ihrer Erasmus+-Bewerbung

Auswahlkriterien

  1. Sprachkenntnisse:  Ausreichende Kenntnisse (mind. B1-Niveau und höher) der Landes- bzw. Unterrichtssprache Ihres Ziellandes sind unabdingbar und müssen gemäß neuer Regelung wie folgt nachgewiesen werden:

    Für das Beibringen erforderlicher Sprachnachweise im Rahmen der Bewerbung gelten die nachstehenden Fristen:
    10.01.2023: Studierende, die sich für einen Aufenthalt im Wintersemester 2023/24 bewerben, müssen das folgende Mindestniveau bereits mit Einreichen der Bewerbung nachweisen:
    Englisch (B2), Französisch und Spanisch (B1), bei allen anderen Sprachen ist ein A2-Nachweis ausreichend.
    Hinweis: Studierende, die vor Ende der Bewerbungsfrist am ZESS eine Sprachprüfung absolvieren, deren Ergebnis aber erst im Februar veröffentlich wird, sollen sich bitte im Vorfeld mit dem Erasmus Office in Verbindung setzen.

    31.07.2023: Nachweise des Mindestniveaus Englisch (B2), Französisch und Spanisch (B1). Diese Frist gilt für Studierende, die sich für einen Aufenthalt im Sommersemester 2024 bewerben.
    Es muss aber mit der Bewerbung bereits ein Sprachnachweis eingereicht werden. Englisch (mind. B1), Französisch und Spanisch (mind. A2).

    Die Sprachnachweise müssen ausnahmslos von der Zentralen Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen (ZESS) und mit der Sprachzeugnisvorlage des DAAD bescheinigt werden bzw. bei erfolgreich abgeschlossenem Sprachkurs ist der FlexNow-Auszug ausreichend. Bitte vereinbaren Sie daher früh genug beim ZESS Termine für einen großen Sprachtest für Auslandsaufenthalte (Dauer ca. 1 Stunde). Sollten Sie Fragen zu anderen Sprachnachweisen haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.
     
  2. Physikumsnote
     
  3. Einhaltung der Bewerbungsfrist: Bitte beachten Sie unbedingt die Deadline! Nach Schließung des Bewerbungsportals können keine Bewerbungsunterlagen mehr hochgeladen werden.

Leistungen des Programms

  • Befreiung der Studiengebühren: Teilnehmer*innen sind von den Studiengebühren an der Gastuniversität befreit.
  • Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen (nach vorheriger Absprache und Genehmigung mit dem ERASMUS+ Koordinator)
  • Auslands-BAföG kann mit dem potentiellen ERASMUS+ Mobilitätsstipendium kombiniert werden (bis zu einem Betrag von monatlich 300 € bleibt das Stipendium anrechnungsfrei). In einigen Fällen können Studierende auch dann Auslands-BAföG beantragen, wenn sie während des Studiums an der Heimatuniversität nicht dazu berechtigt sind. Bitte fragen Sie hierfür bei dem/der zuständigen Sachbearbeiter*in des BAföG-Amtes nach.
  • Teilnehmer*innen mit körperlichen Beeinträchtigungen oder besonderen Bedürfnissen (z.B. alleinerziehend mit Kind ins Ausland) können eine zusätzliche Förderung beantragen.

Die Bewerbungsfrist für das Studienjahr 2023/24 (WiSe 2023/24 und SoSe 2024) endet am 10.01.2023!
Neu ist, dass die Bewerbungen zunächst über ein Portal bei Göttingen International hochgeladen werden, d.h. es werden keine schriftlichen Bewerbungen im Erasmus Office eingereicht.

Zeitplan für ERASMUS+ Outgoings 2023/24

  • Bewerbung an der Heimatuniversität - Frist: 10.01.2023
  • Entscheidung bis Anfang Februar 2023
  • Nominierung an der Gastuniversität durch das ERASMUS+ Office (Fristen der Gastuniversitäten)
  • Zusage der Gastuniversitäten bis ca. Juni bzw. November 2023
  • Aufenthaltsbeginn frühestens ab dem Wintersemester 2023/24 an der Partneruniversität
  • Aufenthaltsende spätestens 31.07.2024
  • Aufenthaltsdauer mindestens 3 Monate, maximal 12 Monate

Zur Bewerbung

Aufgrund eines aktualisierten Bewerbungsverfahrens müssen die erforderlichen Unterlagen über das Bewerbungsportal bei Göttingen International eingereicht werden. Dieses ist ab dem 10. Dezember 2022 geöffnet.
Ende der Bewerbungsfrist für die Medizinische Fakultät ist der 10.01.2023.

Bitte beachten Sie, dass nach Ablauf der Frist das Portal geschlossen wird und keine Bewerbungen mehr möglich sind.

Notwendige Bewerbungsunterlagen

  • Immatrikulationsbescheinigung des Wintersemesters der Universität Göttingen
  • Motivationsschreiben* (Link zur Vorlage befindet sich im MoveOn-Portal). 
  • Lebenslauf mit Foto
  • Leistungsnachnachweis aus dem Studierendenportal (Matrix ausreichend) sowie Physikumsnachweis
  • Sprachnachweis (ZESS-Zertifikat) bzw. FlexNow-Ausdruck eines bestandenen Sprachkurses- bitte halten Sie unbedingt vor Ablauf der Frist Rücksprache, falls Sie hierzu Fragen haben

Achtung: Es muss in jedem Fall ein Sprachnachweis mit der Bewerbung hochgeladen werden (s. Punkt Sprachkenntnisse). Bei Bewerbungen für Österreich oder falls Sie zweisprachig aufgewachsen sind, ist das Dokument "Vorlage für Muttersprachler" auszufüllen.

Hinweis für die Studierenden der Humanmedizin: Bitte erstellen Sie nach Möglichkeit bereits für alle von Ihnen aufgelisteten Partneruniversitäten ein Learning Agreement (s. auch Bewerbungsunterlagen Humanmedizin Outgoings) mit einer realistischen Kursauswahl (das Belegen von bereits an der UMG absolvierten Modulen/Fächern ist in der Regel im Ausland nicht möglich!). Das Learning Agreement muss aber noch nicht im Portal hochgeladen werden.

*Motivationsschreiben: Das Schreiben ist nicht für die Partneruniversität(en) bestimmt und kann daher auf deutsch verfasst werden. Es genügt die Ausrichtung auf Ihren Erstwunsch, aber bitte listen Sie zu Beginn all Ihre optionalen Partneruniversitäten auf.

          Online Anmeldung
   Anmeldung über Mobilitätsportal

Formulare und Dokumente

  Formulare und Dokumente

        Vorlage Motivationsschreiben

Nützliche Informationen zum Mobilitätsportal:

  • Offenbar besteht derzeit aufgrund technischer Probleme an bestimmten Partneruniversitäten nicht die Möglichkeit, diese als Austauschmöglichkeit anzugeben. Bitte klicken Sie auf keinen Fall eine andere Fakultät an! Listen Sie in dem Motivationsschreiben alle Optionen nach Priorität auf inkl. des geplanten Semesters und der Aufenthaltsdaten auf. Sobald Ihre Bewerbungen für uns freigegeben wurden, werden wir Sie kontaktieren, um sicher zu stellen, dass uns alle relevanten Informationen vorliegen.
  • Angabe der Zweit- und Drittoptionen: Unter dem Punkt "Geplanter Austauschplatz" gibt neben der Aufenthaltsmöglichkeit 1 etwas weiter unten auf der Seite ein farblich unterlegtes Feld "+Aufenthaltsmöglichkeit". Dieses bitte anklicken und dann eine weitere Option angeben.
  • geplanter Studienabschluss: Master (da die Option Staatsexamen nicht zur Verfügung steht)
  • bei Durchschnittsnote FlexNow geben Sie bitte Ihre Physikumsnote an

Folgen Sie uns