Technologieplattform Tiermodelle trifft auf Biobanking und Datenbanken: Biosicherheitsstufe-3-Proben Biobanking, Überprüfung und Meta-Analyse von präklinischen In-vivo-Modellen der COVID-19-Erkrankung

Projektleiterin: Prof. Dr. Maren von Köckritz-Blickwede

Schlüsselbereich

  • Digitale Infektionsmedizin: Individualisierte Patientenversorgung

Wer ist beteiligt?

  • Prof. Dr. Maren von Köckritz-Blickwede (Projektleiterin, TiHo)
  • Prof. Dr. Asisa Volz (TiHo)
  • Prof. Dr. Lothar Kreienbrock (TiHo)
  • Prof. Dr. Tim Friede (UMG)
  • Prof. Dr. Dagmar Krefting (UMG)
  • PD Dr. Sara Nußbeck (UMG)
  • Prof. Dr. Thomas Illig (MHH)
  • Prof. Dr. Dr. med. Michael Marschollek (MHH)
  • Prof. Dr. Stefan Pöhlmann

Was ist das Ziel?

  • Ziel 1: Etablierung einer Datenbank für Proben aus der Biosicherheitsstufe BSL-3 aus präklinischen in vivo Tiermodellen für COVID19-Erkrankungen.
  • Ziel 2: Verfassen eines Reviews von international verfügbaren Daten aus präklinischen Tiermodellen zur COVID-19-Erkrankung.

Welche COFONI-Technologieplattform ist beteiligt?

Folgen Sie uns