Kaufmännisches Rechnungswesen

Das Sachgebiet G3-12 "Kaufmännisches Rechnungswesen" ist für die systematische Erfassung,Überwachung und der informativen Verdichtung aller durch den Leistungsprozess der Universitätsmedizin Göttingen entstehenden Geschäftsvorfälle in Geld zuständig. Die im kaufmännischen Rechnungswesen erfassten und aufbereiteten Daten sind eine wichtige Grundlage für die Steuerung und Planung an der Universitätsmedizin Göttingen.

Die einzelnen Aufgaben sind:

  •          Erstellung des Jahres- u. Quartalsabschlusses für die Universitätsmedizin
  •          Bearbeitung von steuerlichen Fragen und Abwicklung von Steuererklärungen
  •          Prüfung, Buchung und Zahlung von Lieferantenrechnungen (Kreditoren)
  •          Buchung von Rechnungen an Patienten, Krankenkassen und sonstigen Leistungsempfängern sowie die

             Überwachung und Buchung der Zahlungseingänge (Debitoren)

  •          Erfassung von Geräten und Ausstattungen sowie deren Inventarisierung (Anlagen)
  •          Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Disposition der notwendigen Liquidität
  •          Kalkulation des stationären Budgets, Vorbereitung und Umsetzung der Ergebnisse der Entgeltverhandlungen

             mit den Krankenkassen

  •          Kostenarten- und Kostenstellenrechnung mit Erstellung der monatlichen Kostenstellenberichte
Leitung G3-12

Dipl. Betriebswirt (FH) Diethard Döring

Kontaktinformationen

SAP-/EDV-Betreuung

Florian Peters

Kontaktinformationen

Folgen Sie uns