Schwangerschaft & Mutterschutz

Universitätsmedizin Göttingen

Seit dem 01.01.2018 unterliegen auch schwangere Studentinnen dem Mutterschutzgesetz. Der gesetzliche Mutterschutz dient dazu, Schwangere und das Kind vor Gefährdungen, Überforderung und Gesundheitsschädigung am Arbeitsplatz, vor finanziellen Einbußen sowie vor dem Verlust des Arbeitsplatzes während der Schwangerschaft und einige Zeit nach der Geburt zu schützen (Mutterschutzgesetz, MuSchG). Weitere Regelungen zum gesundheitlichen Schutz vor Gefahren, Überforderung und der Einwirkung von Gefahrstoffen am Arbeitsplatz finden sich unter anderem in der Verordnung zum Schutze der Mütter am Arbeitsplatz (MuSchArbV).

An der medizinischen Fakultät sollen schwangere und stillende Studentinnen während ihrer Ausbildung den gleichen Schutz erhalten wie schwangere und stillende Mitarbeiterinnen. Damit die UMG die Mutterschutzbestimmungen einhalten kann, sollten Sie eine Schwangerschaft und den mutmaßlichen Tag der Entbindung schnellstmöglich an das Studiendekanat melden. Dort wird mit Ihnen das weitere Vorgehen besprochen. Außerdem erhalten Sie den internen Mutterschutzpass der Medizinischen Fakultät. Diese Bescheinigung soll Ihnen helfen, Ihren besonderen Schutzanspruch für die Zeit der Schwangerschaft geltend zu machen.

Ein Merkblatt für schwangere Studentinnen liegt im Studiendekanat und im Gleichstellungsbüro aus.


Ansprechpartner*innen:

Den oder die richtige Ansprechpartner/in finden Sie unter den Kontakten:

  • Medizin/Zahnmedizin Vorklinik: Frau Roselieb und Frau Hey
  • Medizin/Zahnmedizin Klinik: Frau Junga-Parschau
  • Praktisches Jahr: Frau Niemeyer
  • Staatliche Prüfungen Medizin und Zahnmedizin: Frau Wolfram
  • Molekulare Medizin: Herr Dr Meskauskas
  • Cardiovasculare Science: Frau Dr Würtz


Weitere Kontakte neben dem Studiendekanat der UMG:

Ansprechpartner

Studienbewerber, Studienangelegenheiten Vorklinik, Beratung

Andrea Roselieb

 Andrea Roselieb

Kontaktinformationen

Sprechzeiten

  • Studienangelegenheiten Vorklinik: Mo 13:00-15:00 Uhr, Di und Do 09:30-12:30 Uhr und nach Vereinbarung. Telefonische Auskünfte nur außerhalb der Sprechzeiten.
Studienbewerber, Studienangelegenheiten Vorklinik Humanmedizin, Beratung

Esther Hey

Kontaktinformationen

Sprechzeiten

  • Studienangelegenheiten Vorklinik: Mo 13:00-15:00 Uhr, Di und Do 09:30-12:30 Uhr und nach Vereinbarung. Telefonische Auskünfte nur außerhalb der Sprechzeiten.
Studierendenangelegenheiten Klinik, Kurseintragungen, Beratung

Ulrike Junga-Parschau

 Ulrike Junga-Parschau

Kontaktinformationen

Sprechzeiten

  • Studienangelegenheiten Klinik: Mo13:00-15:00 Uhr, Di und Do 10:00-13:00 Uhr und nach Vereinbarung; telefonische Auskünfte nur außerhalb der Sprechzeiten. SOMMERPAUSE: 20.08.-10.09.2018
PJ-Angelegenheiten

Christina Niemeyer

 Christina Niemeyer

Kontaktinformationen

Sprechzeiten

  • Mo 13:00-14:00 Uhr, Di und Do 09:30-12:30 Uhr und nach Vereinbarung; telefonische Auskunft täglich bis 10:00 Uhr.
Prüfungsangelegenheiten - E-Prüfungen: Organisation und Durchführung, Prüfungsdidaktische Beratung von Lehrenden

Heike Wolfram

 Heike Wolfram

Kontaktinformationen

Administrativer Koordinator Molekulare Medizin

Dr. forest. Erik Meskauskas

Kontaktinformationen

Sprechzeiten

  • Nach Vereinbarung
Fachberatung, Administrative Koordination Cardiovascular Science

Dr. rer. nat. Christina Würtz

Dr. rer. nat. Christina Würtz

Kontaktinformationen

Folgen Sie uns