Familienfreundlichkeit

Universitätsmedizin Göttingen

Um Ihnen die Vereinbarkeit von Beruf und Studium mit Kind oder pflegebedürftigen Angehörigen zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier aktuelle Informationen zu UMG-internen aber auch externen Angeboten zur Verfügung:

Angebote und Hilfen während der Corona-Krise

Für Schwangere gibt es das Angebot der individuellen Beratung durch den Betriebsärztlichen Dienst. Zusammen mit dem Vorgesetzten wird geprüft, ob und wie der Arbeitsplatz der Schwangeren sicher gestaltet werden muss.

Die beschlossenen Hilfsmaßnahmen für Familien werden verlängert. Die gesetzlichen Anpassungen sollen Arbeitnehmer*innen entlasten, die neben ihrer Erwerbsarbeit Kinder betreuen oder Angehörige pflegen. Weiterführende Informationen finden Sie hier auf den Seiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Der Bundestag hat die Ausweitung des Anspruchs auf Kinderkrankentage beschlossen. Damit soll das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 pro Elternteil von zehn auf 20 Tage pro Kind, für Alleinerziehende von 20 auf 40 Tage pro Kind verdoppelt werden. Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten des BMFSFJ.

Beratung an der UMG

Das Beratungsangebot zum Thema Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie richtet sich an UMG-Angehörige mit Kind und / oder pflegebedürftigen Angehörigen sowie an Abteilungen, Führungskräfte mit Personalverantwortung und weitere Multiplikatoren*innen. 

Das Beratungsangebot umfasst:

  • Beratung bei Fragen / Problemen zur Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie
  • Informationen zu familienorientierten Angeboten
  • Konzeption und Koordination familienorientierter Angebote
  • Ausbau familienfreundlicher Infrastruktur

Grundlage der Arbeit des Gleichstellungsbüros ist ein weitgefasster Familienbegriff. Zur Familie zählen demnach alle Lebensgemeinschaften, in denen langfristig soziale Verantwortung für andere Personen übernommen wird.

Beruf/Studium mit Kind

Pflegebedürftige Angehörige

Finanzielle Förderung (Wissenschaftlerinnen mit Kind)

Familienabschlussstipendien für Promovendinnen mit Kind (auch Studierende)

Promovendinnen mit Kind in der Abschlussphase der Promotion können ein Familienabschlussstipendium beantragen. Das Stipendium beträgt 300 Euro pro Monat und wird für die Dauer von max. drei Monaten gezahlt.

Laborassistenzen für Wissenschaftlerinnen in Schwangerschaft, Mutterschutz oder Stillzeit

Wissenschaftlerinnen, die während Schwangerschaft, Mutterschutz oder Stillzeit ihrer experimentellen Arbeit temporär nicht nachgehen können, haben die Möglichkeit eine Laborassistenz zu beschäftigen. Das Gleichstellungsbüro übernimmt die Kosten bis zu einer Höhe von max. 5.000 Euro pro Antrag.

audit berufundfamilie


Seit 2014 nimmt die UMG am audit berufundfamilie teil. In einem extern begleiteten, mehrjährigen Organisationsentwicklungsprozess wird in acht Handlungsfeldern an zahlreichen Zielen und Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeits- und Studiensituation von Beschäftigten und Studierenden mit Kind und/oder pflegebedürftigen Angehörigen gearbeitet.

Von Frühjahr bis Herbst 2018 hat die UMG die zweite Runde des extern begleiteten Zertifikatsprogrammes erfolgreich durchlaufen. Das Zertifikat wurde im Dezember 2018 für drei weitere Jahre bestätigt. Die Zielvereinbarung stellt das Programm zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie für die Jahre 2019 bis 2021 dar. Die UMG berichtet der zertifizierenden Einrichtung regelmäßig zum Umsetzungsstand der vereinbarten Maßnahmen.

Website: berufundfamilie

Familie in der Hochschule

Seit der Unterzeichnung der Charta im Mai 2014 ist die UMG neben zahlreichen anderen Hochschulen und weiteren Einrichtungen Mitglied des Vereins “Familie in der Hochschule“. Sie verpflichtet sich damit, sich für eine familienfreundliche Arbeits- und Studienkultur einzusetzen.

Referentin audit berufundfamilie

Charlotte Schiller

Kontaktinformationen

Referentin für Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie

Pauline Höhlich

Kontaktinformationen

Vereinbarkeit von Beruf und Familie an der UMG

Folgen Sie uns