3G-Regel bei Besuch und bei Begleitung in der UMG

Aktueller Hinweis

Sie sind geimpft, getestet oder genesen? Dann begrüßen wir Sie gerne als Besucher*in an der UMG. Erlaubt sind pro Patient*in – ein*e Besucher*in – für eine Stunde am Tag. Bitte melden Sie sich vorab online an.

Ab Montag, 13. September 2021, gilt die 3G-Regel zusätzlich auch für Begleitpersonen und Eltern von minderjährigen Patient*innen sowie für gesetzliche Vertreter*innen.

Auch Geimpfte, Genesene und Getestete beachten weiterhin die Hygieneregeln: Abstand, Händedesinfektion, medizinischer Mund-Nasen-Schutz.

Aktuelles aus der Universitätsmedizin Göttingen

Link zur Presseinformation Nr. 125  zum Thema "Weitere Medizinstudienplätze für Niedersachsen"
Presseinformation

Weitere Medizinstudienplätze für Niedersachsen

+++ Gemeinsame Presseinformation von Universitätsmedizin Göttingen (UMG), Klinikum Wolfsburg und Niedersächsischem Ministerium für Wissenschaft und...

Link zur Presseinformation Nr. 126 zum Thema "21 Physiotherapie-Studierende und 9 Logopädie-Studierende mit erfolgreichem Examen und weiter auf dem Weg zum Bachelor""
Presseinformation

21 Physiotherapie-Studierende und 9 Logopädie-Studierende mit erfolgreichem Examen und weiter auf dem Weg zum Bachelor

Die Schule für Logopädie und die Schule für Physiotherapie der Bildungsakademie der Universitätsmedizin Göttingen feiern ihre Absolvent*innen 2021 im...

Link zur Presseinformation Nr. 125  zum Thema  "GIZ-Nord mit Jahresbericht  2020"
Presseinformation

Mehr Anfragen: GIZ-Nord mit Jahresbericht 2020

Giftinformationszentrum Nord (GIZ-Nord) an der UMG führt rund 47.000 Beratungen durch. Hinweis auf Vergiftungen mit Tieren.

Presseinformation

Zukunftsdiskurs zu Datenschutz in der digitalisierten Medizin

Diskurs über „Unser Gesundheitssystem von morgen“: Veranstaltungsreihe des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin der Universitätsmedizin...

Link zur Presseinformation Nr. 123 zum Thema " Plüschige Mutmacher für kleine Patient*innen"
Presseinformation

Plüschige Mutmacher für kleine Patient*innen

Kuscheltiere für herz- und krebskranke Kinder der Universitätsmedizin Göttingen. UniversitätsKrebszentrum und Kinderherzklinik erhalten Spende aus...

Link zur Presseinformation Nr. 122 zum Thema Öffentliche Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Christian Riedel, Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie "
Presseinformation

Das Zentralnervensystem in Maß und Zahl

Öffentliche Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Christian Riedel, Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie an der...

Die UMG – das zeichnet uns aus

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) – das sind die Medizinische Fakultät mit Forschung und Lehre sowie das Universitätsklinikum mit der Krankenversorgung. Die Bündelung dieser drei Bereiche unter einem Dach ist in Südniedersachsen einzigartig und ermöglicht zahlreiche positive Wechselwirkung, etwa durch eine zeitnahe Überführung von innovativen Therapieoptionen in die Patientenversorgung und Ausbildung. Profitieren auch Sie davon. Gerne stellen wir Ihnen die drei Bereiche im Folgenden vor.

Forschung

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Schwerpunkte, Projekte und Fördermöglichkeiten.

Lehre

Informieren Sie sich über das Studienangebot, Unterstützungsangebote und Ihre Promotionsmöglichkeiten.

Krankenversorgung

Damit Sie bestmöglich planen können, stellen wir Ihnen gerne wichtige Informationen zu Ihrem Aufenthalt und Beratungsangeboten vorab bereit.

Veranstaltungen

Daten werden geladen

Baustellenkameras

Hier entstehen neue UMG-Gebäude

Forschungsschwerpunkte der UMG

Neurowissenschaften

Informieren Sie sich über die neurowissenschaftlichen Schwerpunkte an der Universitätsmedizin Göttingen.

Herz-Kreislauf-Medizin

Klinischer und wissenschaftlicher Schwerpunkt am Herzzentrum Göttingen ist die Herzschwäche.

Onkologie

Das UniversitätsKrebszentrum forscht zu speziellen Krebserkrankungen und deren individualisierten Therapien.

Ihr Weg zu uns

Folgen Sie uns