Spendenprojekt „Babybettchen“ – Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Schenken Sie Geborgenheit von Anfang an

Nähe und Geborgenheit sind in den ersten Tagen und Nächten nach der Geburt für Mutter und Säugling besonders wichtig. Sie spüren sich, riechen sich, sehen sich und lernen sich kennen. Viele junge Mütter möchten ihre Neugeborenen bei sich im Zimmer direkt am Bett haben. Das ist mit einem speziellen Beistellbettchen, welches direkt an das Bett der Mutter herangeschoben werden kann, möglich. In dem Bettchen liegt das Baby auf gleicher Höhe und ganz nah bei der Mutter. Es kann nicht herausfallen und wird nicht zu warm.  

Das Beistellbettchen erleichtert den jungen Müttern außerdem die Versorgung ihres Neugeborenen. Nach der Entbindung, z.B. nach einem Kaiserschnitt, ist es für viele von ihnen eine große körperliche Herausforderung aufzustehen, um das Kind zu sich holen. Auch ist der Sicht- und Hautkontakt zu ihrem Baby beruhigend. Die Wöchnerinnen können sofort auf die Bedürfnisse ihres Kindes eingehen, wenn dieses wach ist oder Hunger hat. Beistellbettchen schenken Mutter und Säugling nach einer kräftezehrenden Geburt somit neben Geborgenheit und Sicherheit auch einen wohlverdienten, erholsamen Schlaf. Sie helfen ihnen, Kräfte für die oftmals anstrengenden kommenden Wochen und Monate zu sammeln.

Die Anschaffung solch hilfreicher Beistellbettchen gehen über die medizinische Basisversorgung hinaus. In der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe möchten wir zukünftig jedem Neugeborenen und seiner Mutter die Geborgenheit eines Baby-Bestellbettchens anbieten.

Die auf die besonderen Anforderungen der Neugeborenen ausgerichteten Bettchen kosten rund 1.500 Euro, eine Matratze 55 Euro und für 15 Euro können wir ein Spannbetttuch kaufen.

Helfen Sie uns, mehr möglich zu machen. Schenken Sie den Kleinsten unter uns Sicherheit und Geborgenheit von Anfang an - mit Ihrer Spende!

Spendenkonto

Universitätsmedizin Göttingen
IBAN: DE98 2605 0001 0000 0014 20
Kennwort: Spende Baby-Bestellbettchen – KST 184 22 60

Bitte denken Sie daran, bei einer Überweisung Ihre Adressdaten anzugeben, damit wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung ausstellen können. Vielen herzlichen Dank!

Kontakt

Bereichsleitung Fundraising

Gabriele Schreiber

Kontaktinformationen

Assistenz Fundraising

Yvonne Strauß

Kontaktinformationen

Folgen Sie uns