OP-Management

Das OP-Management der UMG ist für die operative und strategische Planung und Bewirtschaftung der Ressource Zentral-OP sowie aller dezentralen OP-Einheiten verantwortlich.

Der Bereich ist der Klinik für Anästhesiologie zugeordnet und arbeitet insofern eng mit der Koordination der Anästhesieleistungen zusammen. Enge Verbindungen bestehen zur instrumentierenden und der Anästhesiepflege, zur Materialwirtschaft, dem Patiententransport und unterstützenden Einrichtungen wie Logistik oder Reinigung.

Kontakt

Leitung

Prof. Dr. Konrad Meissner

Sekretariat

OP-Koordination

Marc Jipp

Kontaktinformationen

Folgen Sie uns