Kursus der makroskopischen Anatomie

Ansprechpartner/in

Leiter / Abteilungsdirektor

Prof. Dr. med. Jochen Staiger

Kontaktinformationen

Leitung / Abteilungsdirektor / Prüfungsverantwortlicher

Prof. Dr. Christoph Viebahn

Kontaktinformationen

Leiter / Prüfungsverantwortlicher

Prof. Dr. Jörg Wilting

Kontaktinformationen

Ansprechpartnerin

Gabriele Schmidt

Kontaktinformationen

Sprechzeiten für Beratungsgespräche

Nach Vereinbarung

Thematische Inhalte/Lernziele

Ein Präparierskript und Präparierbesteck werden zu Beginn des Kurses ausgeteilt.

Testatinhalte (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

  • mündl. Testat: Osteologie
  • mündl. Testat: Rumpfwand, Becken, Extremitäten
  • mündl. Testat: Brust-, Bauchsitus, Retrositus
  • mündl. Testat: Kopf, Hals, ZNS
  • MC Test: Gesamte Anatomie

Literatur

Wir empfehlen ein Standardlehrbuch (z. B. Benninghoff/Drenckhahn, Anatomie (17. Auflage), Elsevier; Duale Reihe, Anatomie (2. Auflage), Thieme) und einen Standardatlas (z. B. Sobotta, Atlas der Anatomie des Menschens (23. Auflage), Elsevier; Prometheus, LernAtlas Anatomie (3. Auflage), Thieme)

Organisatorische Hinweise

Bitte bringen Sie einen weißen Kittel und ein Spindschloss mit. Ein Wiederholungstest ist im folgenden Semester möglich.

Bei Nichtbestehen des Kurses ist eine Wiederholungsklausur zwei Wochen nach der Abschlussklausur in dem laufenden oder einem späteren Semester möglich (dazu unbedingt Anmeldung über StudIP).

Folgen Sie uns