Wissenschaftliche Infrastruktur & Serviceeinrichtungen

Forschungsprojekte in den Biowissenschaften sind zunehmend angewiesen auf eine zeitgemäß ausgestattete Infrastruktur. Dazu gehören insbesondere Serviceeinrichtungen (Core Facilities), einzelne Großgeräte sowie Technologieplattformen.

Bestimmte zentral und dezentral angesiedelte Infrastruktureinrichtungen können von Mitarbeiter*innen, Projekten der UMG sowie Kooperationspartnern einrichtungsübergreifend genutzt werden.

Ein Fließband für Proben

Serviceeinrichtungen

Die UMG verfügt über drei zentrale und sechs wissenschaftliche Serviceeinrichtungen.

Eine Fachkraft bedient ein MRT-Gerät

Technologieplattformen

Technologieplattformen für den individuellen Zugang zu Geräten und Methoden.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns