Arbeitszeit-/Reisemanagement (G3-22)

Sachgebietsleitung G3-22 Arbeitszeit-/ Reisemanagement

Dipl.-VerwW.’in (FH) Barbara Waldeck

Dipl.-VerwW.’in (FH) Barbara Waldeck

contact information

G3-221 Arbeitszeitmanagement

Kristina Schikora, LL.M.

contact information

  • Arbeitszeitrecht, Personaleinsatzplanung, Beratung bei Entwicklung von Arbeitszeitmodellen

G3-222 Reisemanagement

Ass. jur. Doreen Müller

Ass. jur. Doreen Müller

contact information

  • Arbeitszeitrecht, Reisekostenrecht

Arbeitszeitmanagement

Wir informieren und beraten Führungskräfte und Mitarbeiter*innen zu allen Fragen rund um das Thema Arbeitszeit. Dazu gehört:

  • Klärung rechtlicher Fragestellungen (Arbeitszeitgesetz, Tarifrecht, Mitbestimmung, Rechtsprechung)
  • Beratung und Unterstützung bei der (Weiter-)Entwicklung von Arbeitszeitmodellen
  • Durchführung des Mitbestimmungsverfahrens bei Arbeitszeitänderungen/-ergänzungen
  • Arbeitszeitmodellbezogene Personalbedarfsberechnung
  • Bereitstellung von arbeitszeitassoziierten Kennzahlen zur Steuerung des Personaleinsatzes im ärztlichen Dienst
  • Zusammenarbeit mit den Interessenvertretungen (Personalrat, Jugend- und Ausbildungsvertretung, Schwerbehindertenvertretung, Gleichstellungsbeauftragte)
  • Unterstützung der (Weiter-)Entwicklung und Etablierung neuer Arbeitsformen (Telearbeit, mobiles Arbeiten)

Reisemanagement

Das Sachgebiet Reisemanagement versteht sich als Berater aller Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in Fragen zu Dienst- und Fortbildungsdienstreisen nach der Landesreisekostenverordnung (NRKVO).

Auf unserer Homepage, unter Formulare A-Z, finden sie, unter D- Dienstreise, wichtige Informationen zum Dienstreiseantrag sowie allgemeine Regelungen, Richtlinien und Hinweise zum Thema Dienstreise.

Zu den elektronischen LUCOM-Formularen.


Tätigkeitsbereiche:

  • Reisekostenrechtliche Prüfung von Auslandsdienstreisen
  • Abrechnungen von Dienst- und Fortbildungsdienstreisen
  • Abrechnung von Fortbildungszuschüsse
  • Beantragung und Abrechnung von Bahncards
  • Abrechnung von Umzugskosten im Rahmen der Einstellung nach Zusicherung
  • Sonstige Aufgaben (Abrechnung von: Familienheimfahrten, Zuschüsse zu Bildschirmarbeitsplatzbrillen, Reisekosten Externer, Kosten für Fahrten zur Berufsschule)
G3-2221

Marion Rappe

 Marion Rappe

contact information

G3-2222

Jutta Bleck

contact information

G3-2224

Melanie Sader

contact information

G3-2225

Agnieszka Winters

 Agnieszka Winters

contact information

Follow us