Organisational Support (OS.)

innerhalb der UMG

Der Organisational Support (OS.) bildet einen Rahmen für Einheiten, die sich mit organisatorischen Abläufen beschäftigen. Als eigene Stabsstelle umfasst er bisher den Bereich Health Safety Environment Management (HSEM).

Kontakt

Leitung

Dipl.-Oec. Ullrich Ograbek

Kontaktinformationen

Health Safety Environment Management (HSEM)

Das Aufgabengebiet des Health Safety Environment Managements (HSEM) umfasst maßgeblich die nicht-delegierbaren Aufgaben des UMG Vorstands bei der Sicherstellung einer geeigneten Organisation im Bereich Arbeitsschutz. Das HSE Management unterstützt den Vorstand hinsichtlich Koordination, Aufsicht und Kontrolle bei der Sicherstellung und beim Ausbau der Aufbau- und Ablauforganisation auf dem Weg zu einem systematischen Arbeitsschutz-Management System.

Durch das HSEM wird die Zusammenarbeit der vielfältigen Akteure im Bereich Arbeitsschutz koordiniert und der Arbeitsschutz-Ausschuss (ASA) der UMG moderiert. In dieser koordinierenden Aufgabe ist das HSEM UMG-interner Ansprechpartner für Projekte im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, insbesondere auch im Bereich Strahlenschutz.

Auf Grund der Zuständigkeiten innerhalb des Vorstandes besteht die direkte Anbindung und Berichtspflicht an den Vorstand 3, Ressort Wirtschaftsführung und Administration.

Kontakt

Universitätsmedizin Göttingen
Organisational Support (OS.)
Von-Siebold-Straße 3, 37075 Göttingen

Briefpost: 37099 Göttingen

Health Safety Environment Management (HSEM)

Dr. rer. nat. Meike Hoffmann

Kontaktinformationen


  • Alte Hautklinik, Bauteil C, Ebene 01, Nebeneingang
    Raum: 01.C 126

    Hauspost: OS MH

Folgen Sie uns