Aktuelle Informationen

Tarifeinigung für den Bereich des TV-L

Am 02.03.2019 kam es zu einer Tarifeinigung in den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Länder.

Die Tarifeinigung steht unter einer Erklärungsfrist bis 30.04.2019. Bis zu diesem Termin müssen die beteiligten Gewerkschaften und die Tarifgemeinschaft Deutscher Länder zunächst der Einigung zustimmen. Erst danach beginnen die Redaktionsverhandlungen zur Klärung von Detailfragen und zum Abschluss eines Änderungstarifvertrages. Daher kann die Tarifeinigung derzeit leider noch nicht umgesetzt werden. Die prozentuale Erhöhung der Vergütung wird aber auf jeden Fall – eine entsprechende beiderseitige Zustimmung der Tarifvertragsparteien vorausgesetzt – rückwirkend zum 01.01.2019 erfolgen.

Folgen Sie uns