Presseinformationen und Nachrichten

Aktuelles aus der UMG

Ausbildungsgehalt für gehaltvolle Ausbildung

Schülerinnen und Schüler der Bildungsakademie der UMG bekommen jetzt Ausbildungsgehalt.

(umg) Gute Nachricht für alle Auszubildenden in den Gesundheitsfachberufen: Ab dem 1. Januar 2019 sollen alle Schülerinnen und Schüler eine Ausbildungsvergütung erhalten. Das gilt auch für die Schulen für Gesundheitsfachberufe an der Bildungsakademie der Universitätsmedizin Göttingen (UMG).

Möglich gemacht hat dies eine Tarifeinigung zwischen der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) und den Gewerkschaften vom Oktober letzten Jahres. Bisher haben nur die Pflegeberufe und Hebammen eine Ausbildungsvergütung erhalten, geregelt durch einen eigenen Tarifvertrag Pflege (TVA-L Pflege). Jetzt erhalten auch Auszubildende u.a. in der Physiotherapie, Logopädie, MTA-Labor, MTA-Radiologie und MTA-Funktionsdiagnostik eine Ausbildungsvergütung. Das Gehalt staffelt sich von 965,24 Euro im ersten, 1025,30 Euro im zweiten bis zu 1122,03 Euro im dritten Ausbildungsjahr. Bisher waren diese Auszubildenden auf Bafög oder Nebenjobs angewiesen.

„Das ist für alle, die gerne als Fachkräfte in den Gesundheitsberufen arbeiten wollen, ein großer Schritt nach vorne“, sagt Elke Hattenbach, Leiterin der Bildungsakademie der UMG. „Wer sich für diese Berufe entscheidet, muss dann nicht mehr über finanzielle Absicherungen nachdenken.“

Die bisher betrieblich-schulische Ausbildung soll zudem einen eigenen Tarifvertrag erhalten (TVA-L Gesundheit). Darin werden neben der monatlichen Vergütung u.a. auch der Anspruch auf 29 Urlaubstage, eine Prämie von 400 Euro bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung, bis zu 5 Tage Freistellung für Prüfungsvorbereitungen und eine wöchentliche Ausbildungszeit von 38,5 Stunden festgelegt.

Abbildung: Bildungsakademie der UMG Humboldtallee 11. Foto: umg/rschmidt

Weitere Informationen:
Universitätsmedizin Göttingen, Georg-August-Universität
Elke Hattenbach, Leiterin der  Bildungsakademie
Telefon 0551 / 39-66 920
Humboldtallee 11, 37073 Göttingen
elke.hattenbach@med.uni-goettingen.de

Folgen Sie uns