Presseinformationen und Nachrichten

Aktuelles aus der UMG

Rund um die Hormone: Patiententag informiert

Patiententag informiert zu hormonbedingten Erkrankungen. Samstag, 23. März 2019, 10:00 bis 12:00 Uhr, Hörsaal 552, Universitätsklinikum, Robert-Koch-Straße 40.

(umg) Hormondrüsen steuern verschiedene Stoffwechselvorgänge in unserem Körper. Wie wichtig das für uns ist, macht sich oft erst bei Erkrankungen bemerkbar, wenn die Über- oder Unterfunktion einer Hormondrüse den Stoffwechsel durcheinander bringt. Solche Fehlfunktionen können in jedem Lebensalter bei Mädchen und Jungen, Frauen und Männern auftreten.

Erkrankungen der Schilddrüse, Diabetes mellitus, Wachstumsstörungen bei Kindern und Osteoporose gehören zu den häufigen, hormonbedingten Erkrankungen. Das sind die Themen beim Patienten-Informationstag „Rund um die Hormone“ am Samstag, dem 23. März 2019, von 10:00 bis 12:00 Uhr, im Hörsaal 552 des Universitätsklinikums Göttingen. Experten aus der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) stellen in Kurzvorträgen von jeweils 15 Minuten die Anzeichen der Erkrankungen, diagnostische Möglichkeiten und aktuelle Behandlungsstrategien vor. Im Anschluss daran können Interessierte mit Fachärzten aus den Bereichen Endokrinologie, Nuklearmedizin, endokrine Chirurgie und pädiatrische Endokrinologie ins Gespräch kommen. Zudem sind Mitglieder der „Selbsthilfegruppe Osteoporose Göttingen“  und des „Bundesverband Schilddrüsenkrebs Ohne Schilddrüse leben e.V.“ vor Ort und stehen als Ansprechpartner bereit. Ausgerichtet wird der Patienten-Informationstag von der endokrinologischen Fallkonferenz im Rahmen des 62.Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie in Göttingen.

Patienten-Informationstag
Rund um die Hormone
Samstag, 23. März 2019
10:00 bis 12:00 Uhr
Hörsaal 552, Universitätsklinikum, Robert-Koch-Straße 40, 37075 Göttingen
Medienvertreter sind herzlich willkommen.

 

PROGRAMM

10:00 Uhr     Schilddrüse
Dr. Caroline Bouter, Abteilung Nuklearmedizin, UMG

10:15 Uhr     Diabetes mellitus
Prof. Dr. Dirk Raddatz, Klinik für Gastroenterologie und gastrointestinale Onkologie, Bereich Endokrinologie, UMG

10:30 Uhr     Wachstumsstörungen im Kindesalter
Clemens Freiberg, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, UMG

10:45 Uhr     Osteoporose
Prof. Dr. Heide Siggelkow, MVZ endokrinologikum Göttingen und Klinik für Gastroenterologie und gastrointestinale Onkologie, UMG

11:00 Uhr     Imbiss und interdisziplinäre Tischgespräche
Fachärzte aus den Bereichen Endokrinologie, Nuklearmedizin, endokrine Chirurgie und pädiatrische Endokrinologie stehen zum Gespräch bereit.

12:00 Uhr     Ende der Veranstaltung

WEITERE INFORMATIONEN:
Universitätsmedizin Göttingen, Georg-August-Universität
Klinik für Gastroenterologie und gastrointestinale Onkologie
Schwerpunkt Endokrinologie
Dr. Katja Gollisch
Telefon 0551 / 39-8942
katja.gollisch@med.uni-goettingen.de

MVZ endokrinologikum Göttingen
Zentrum für Hormon-, Knochen- und Gelenkerkrankungen, Endokrinologie, Osteologie, Rheumatologie, Nuklearmedizin und Humangenetik
Prof. Dr. Heide Siggelkow
Von-Siebold-Straße 3, 37075 Göttingen
Telefon 0551 / 633 746-14
heide.siggelkow@amedes-group.com

Folgen Sie uns