Propädeutika (Vorkurse)

Chemie und Physik für Mediziner

Die Universitätsmedizin Göttingen veranstaltet seit dem Sommersemester 2013 Vorkurse in Chemie und Physik für Mediziner. Die nächsten Vorkurse finden im Wintersemester 2018/19 wieder statt.

Diese Vorkurse sind Teil des großen Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen. Mit dem Projekt "Göttingen Campus QPlus", gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), soll die Qualität von Studium und Lehre an der Hochschule gezielt gesteigert werden.

Bisherige Erfahrungen haben gezeigt, dass vielen Studierenden der Einstieg in die Naturwissenschaften zu Beginn des Studiums der Medizin sehr schwer fällt und das nötige Grundlagenwissen unzureichend ist. Mithilfe der Vorkurse sollen die wichtigsten Basiskenntnisse in Chemie und Physik aufgefrischt werden, um den Studierenden einen leichteren Zugang zum jeweiligen Fach zu ermöglichen.

Die Teilnahme an den Vorkursen erfolgt auf freiwilliger Basis und richtet sich in erster Linie an Human- und Zahnmedizinstudierende im 1. vorklinischen Semester! Darunter insbesondere an diejenigen, bei denen die Schul-Chemie und/oder -Physik bereits längere Zeit zurück liegt.

Termine und allgemeiner Ablauf im Wintersemester 2018/19

Die Kurse laufen pro Fach in zwei Kohorten (A und B) im Semester ab und bestehen aus einem Selbst-Studium von online-Inhalten mit der anschließenden Möglichkeit, bei noch offenen Fragen, an Übungsseminaren in Kleingruppen teilzunehmen (teils am Wochenende innerhalb der ersten 6 Semesterwochen).

  • Kurs A:
    Freiwillige Teilnahme für alle Erstsemester der Human- und Zahnmedizin der Universitätsmedizin Göttingen nach ANMELDUNG, die zum Zeitpunkt des Kurses immatrikuliert sind.
  • Kurs B:
    Freiwillige Teilnahme für alle nachrückenden Erstsemester der Humanmedizin, die zu den Terminen von Kurs A aufgrund späterer Studienplatzzusage noch nicht immatrikuliert waren.

Allgemeine Teilnahmebedingungen: 

FREIWILLIGE Teilnahme für alle Erstsemester der Human- und Zahnmedizin der Universitätsmedizin Göttingen nach ANMELDUNG! Erst nach der online-Anmeldung haben Sie Zugriff auf alle Lernmaterialien.

Teilnahmebedingungen für die Übungsseminare: 

Eine Teilnahme an den Übungsseminaren ist ebenfalls freiwillig und kann erst nach GESONDERTER ANMELDUNG erfolgen (s. Hinweise im Stud.IP nach allgemeiner Kursanmeldung). Die Anmeldung zu den Übungsseminaren ist verbindlich!

Wichtige Information

Eine Anmeldung ist für die Teilnahme bzw. den Zugriff auf die Lernmaterialien zwingend erforderlich und erfolgt online über den Anmelde-Link auf der Vorkurs-Homepage www.vorkurse.med.uni-goettingen.de!

Das Anmeldesystem wird für die jeweiligen Kurse ca. 6 Wochen vor Seminarbeginn freigeschaltet.

Lehrveranstaltungen

Physik A:

Vorlesungen: Selbststudium (Video-Vorlesungen)
Seminare: voraussichtlich Fr, 19. und 26. Oktober 2018, jeweils 18-20 Uhr
 

Chemie A:

Vorlesungen: Selbststudium (Video-Vorlesungen) 
Seminare: voraussichtlich Fr, 02. und 09. November 2018, jeweils 18-20 Uhr

Physik B:

Vorlesungen: Selbststudium (Video-Vorlesungen)
Seminar: Samstag, 17.11.2018, Blockseminar, 10-15 Uhr (incl. Mittagspause)


Chemie B:

Vorlesungen: Selbststudium (Video-Vorlesungen)
Seminar: Samstag, 24.11.2018, Blockseminar, 10-15 Uhr (incl. Mittagspause)

Alle weiteren Informationen zu den Kursen entnehmen Sie bitte dem Stud.IP nach erfolgreicher allgemeiner Kurs-Anmeldung.

Ansprechpartner

Beauftragte für Propädeutika (Chemie/Physik)

Dr. Nadine Czempinski

Kontaktinformationen

Sprechzeiten

  • Sprechzeiten nach Vereinbarung

Gemeinsames Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre
Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16061 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt liegt beim Autor.

Folgen Sie uns