Praktikum Chemie

Praktikum

Vorbedingungen für die Teilnahme

Die Anmeldung erfolgt am Ende des vorherigen Semesters über Stud.IP - Studiendekanat - Sekretariat Vorklinik

Anmeldemodalitäten

Für das Praktikum Chemie werden Sie durch das Studiendekanat automatisch aufgenommen. Sollten Sie das Praktikum nicht absolvieren wollen, so melden Sie sich bitte persönlich bei Frau Dawe/Frau Roselieb 0551-39-65882/-65881 ab (siehe auch Downloads unten).

Lehrveranstaltungstermine und -ort

Beginn: 23.01.2018   Ende: 22.02.2019

Ort: Institut für Organische und Biomolekulare Chemie, Tammannstraße 2, 37077 Göttingen (siehe gesonderten Aushang)

Leistungsbewertung

Keine Angaben

Erfolgskontrolle, Wiederholungsprüfung und Nachbesprechung

Erfolgskontrolle: 26.02.2019 - Wiederholung: 11.03.2019

Leiter*in

Prof. Dr. Claudia Steinem 

Einrichtung: Institut für Organische und Biomolekulare Chemie 

Telefon: 0551-39-33294 

Telefax: 0551-39-33228

E-Mail: csteine@gwdg.de

Ort: Tammannstr. 2, 37077 Göttingen 

Prüfungsveranwortliche*r

Prof. Dr. Claudia Steinem 

Einrichtung: Institut für Organische und Biomolekulare Chemie 

Telefon: 0551-39-33294 

Telefax: 0551-39-33228

E-Mail: csteine@gwdg.de

Ort: Tammannstr. 2, 37077 Göttingen 

Dr. Ingo Mey 

Einrichtung: Institut für Organische und Biomolekulare Chemie 

Telefon: 0551-39-33227

Telefax: 0551-39-33228

E-Mail: imey@gwdg.de

Ort: Tammannstraße 2, 37077 Göttingen 

Ansprechpartner*innen

Marianne Wagener

Einrichtung: Institut für Organische und Biomolekulare Chemie

Telefon: 0551-39-33293

Telefax: 0551-39-33228

E-Mail: mwagene1@gwdg.de

Ort: Tammannstraße 2, 37077 Göttingen

Sprechzeiten für Beratungsgespräche

Mittwochs: 12:00 – 13:00 Uhr

Thematische Inhalte/Lernziele

  • Grundlagen der Chemie
  • Atombau
  • Periodensystem
  • Chemische Bindung
  • Heterogene Gleichgewichte
  • Reaktion der Stoffe
  • Säuren und Basen
  • Energetik und Kinetik
  • Oxidation und Reduktion
  • Metallkomplexe
  • Kohlenwasserstoffe
  • Isometrie organischer Verbindungen
  • Funktionelle Gruppen
  • Carbonylverbindungen
  • Kohlenhydrate
  • Aminosäuren
  • Heterocyclen und Naturstoffe
  • Vitamine und Coenzyme

Literatur

  • Zeeck, A.: Chemie für Mediziner, Verlag Elsevier Urban & Fischer, München, 2010 (7. Auflage)
  • Zeeck, A.: Prüfungstraining Chemie für Mediziner, Verlag Elsevier Urban & Fischer, München, 2008
  • Mortimer, C. A.: Chemie, Thieme Verlag, Stuttgart, 2010 (10. Auflage)
  • Schmuck, C.: Chemie für Mediziner, Pearson-Verlag, München, 2008
  • Zu empfehlen sind ebenfalls Schulbücher der Chemie für die Sekundarstufe II.
  • Außerdem sind im Internet Lehrmodule zur Chemie für Mediziner verfügbar unter:
    http://www2.chemie.uni-erlangen.de/projects/vsc/chemie-mediziner-neu/index.html
    http://www.chemievorlesung.ipn.uni-kiel.de

Organisatorische Hinweise

Skriptausgabe: in der Vorbesprechung zum Praktikum, am Di, 05.06.2018, 18:45 Uhr, Hörsaal I (MN27) im Institut für Organische und Biomolekulare Chemie, Tammannstr. 2, 37077 Göttingen.

Die Modalitäten der Wiederholungs-Prüfungen werden entsprechend der aktuellen Studienordnung geregelt!

Folgen Sie uns