Amboss

Die Universität Göttingen hat sich als erster Pilotpartner für die Nutzung des Lern- und Kreuzprogrammes AMBOSS entschieden.  

AMBOSS ist das neuste Lern- und Kreuzprogramm für den Bereich der Humanmedizin. Der besondere Fokus liegt auf der Examensvorbereitung, dank der breitgefächerten Wissensinhalte eignet sich das Programm aber auch schon während des Studiums, beispielsweise zur Klausurvorbereitung.

Neuerungen sind vor allem die sehr spezifischen Kommentare, die genau auf die gegebene Antwort eingehen, der “Oberarzt”, der hilfreiche und didaktisch sinnvolle Tipps zur Lösung der Fragen bietet, sowie die sogenannten Lernkarten, in denen das Examenswissen schon gebündelt und nach Themen sortiert zu finden ist. Darüber hinaus können in allen Frage- und Falltexten relevante Bereiche markiert und auch Antworten ausgeschlossen werden. Wichtig ist auch der “IMPPact”, der statistische Auskunft darüber gibt, wie wichtig (bzw. wie oft gefragt) ein Themengebiet in vergangenen Examen war.

Eine besondere Verbindung zwischen der Universität Göttingen und dem jungen Startup miamed besteht darin, dass die drei Gründungsmitglieder Absolventen unserer Fakultät für Humanmedizin sind (Teamvideo). So besteht die Kooperation seit Oktober 2012, die es allen Studierenden im Praktischen Jahr unserer Universität erlaubt, AMBOSS kostenlos zu nutzen. Folgt hierzu bitte folgender Beschreibung:  

Anleitung zur Nutzung der Campuslizenz sowie häufig gestellte Fragen: 

  1. Auf http://www.miamed.de/ einloggen. Dazu kann jeder bestehende private miamed-Account wieder  verwendet werden  - oder falls noch kein Zugang besteht einfach mit beliebiger E-Mail-Adresse für kostenlosen Test registrieren (oben auf "Registrieren" klicken und Anweisungen folgen). 
  2. Account" und "Zugang verlängern" findest du die Option "Anmelden für Campuslizenz". Hier bitte deine Universität auswählen, den großen Button anklicken und den nachfolgenden Anweisungen folgen. 
  3. Von nun an hast du für die Dauer der Campuslizenz jederzeit freien Zugriff auf AMBOSS

Wichtige Hinweise (bitte lesen)

  • IP-Authentifizierung bei erstmaliger Aktivierung 
    Zur Erst-Aktivierung der Campuslizenz musst du dich im IP-Netzwerk der Universität Göttingen befinden (d.h. per Bibliotheks-WLAN oder VPN-Verbindung im Internet sein). Genaueres zur Einrichtung einer VPN-Verbindung verrät dir dein Rechenzentrum an der Uni.  
  • Bequeme mobile Nutzung im Verlauf (IP-unabhängig) 
    Nach erfolgreicher Erst-Aktivierung musst du dich zur Nutzung von AMBOSS nicht ständig im Uni-Netzwerk befinden. Um sicher zu stellen, dass du zur Uni Göttingen gehörst, ist es jedoch von Zeit zu Zeit (mindestens alle 7 Tage) nötig, dass du dich aus dem IP-Bereich der Uni Göttingen einloggst oder über VPN verbunden bist.
  • Jedesmal, wenn du von nun an AMBOSS aus dem IP-Netzwerk der Uni (bzw. über VPN) nutzt, "merkt" sich AMBOSS dies und schaltet dich immer wieder für 7 Tage (ip-unabhängig) frei.  
  • Das heißt, dass du AMBOSS in diesem Zeitfenster auch außerhalb des VPN-/Uni-Netzwerkes nutzen kannst (bspw. auf dem Smartphone).  

FAQ

  • Muß ich etwas tun, um AMBOSS außerhalb des IP-Netzwerkes nutzen zu können? 
    Nein. Vom letzten Login innerhalb des Uni-Netzwerkes/VPN an kannst du AMBOSS 7 Tage lang überall nutzen. Sobald du dich wieder an der Uni einloggst, ist dieser Zähler wieder auf 0 gesetzt. Du musst nichts im Menü einstellen oder aktivieren, dieser Vorgang erfolgt automatisch!  
  • Gibt es Probleme, wenn ich länger als 7 Tage nicht im Uni-Netzwerk bin? 
    Nein. Nach Ablauf der 7 Tage musst du dich zwar erst wieder von der Uni aus in AMBOSS einloggen, um das Programm weiter nutzen zu können. Wann du das machst, ist aber egal. Deine Statistiken etc. bleiben natürlich völlig unberührt und dauerhaft erhalten.  
  • Gibt es Begrenzungen, was Fragen/Lernkarten angeht? 
    Nein. Du kannst soviele Fragen kreuzen und Lernkarten lesen, wie du willst.  
  • Kann ich meinen bestehenden AMBOSS-Zugang mit der Campuslizenz nutzen? 
    Ja, das geht! Du kannst über "Account" und "Zugang freischalten" die Campuslizenz aktivieren. Falls du einen Zugang gekauft hast, wird dir der noch nicht genutzte Zeitraum gutgeschrieben. Sobald die Campuslizenz endet / du die Uni verlässt, wird dieser Zeitraum drangehängt.  
  • Werden meine Statistiken gelöscht, wenn ich den bestehenden Account mit der Campuslizenz nutze?
    Nein, keine Sorge! Alle deine Statistiken bleiben so wie sie sind.  
  • Wie richte ich einen VPN-Zugang ein? 
    Hierfür wende dich bitte an das Rechenzentrum deiner Universität.  
  • Ich habe alles gemacht wie beschrieben und es klappt trotzdem nicht! 
    Das miamed-Team hilt dir gerne weiter!
    Schreib eine E-Mail an support(at)miamed.de oder ruf an: 030-5770221-0  

Folgen Sie uns