Wegweiser Lehrhospital

Lageplan mit Position des Lehrhospitals

Das UMG Lehrhospital befindet sich in der Nähe des Hauptgebäudes der Universitätsmedizin Göttingen, in der von-Siebold-Str. 3 in den Räumlichkeiten der ehemaligen Hautklinik. Vom Hauptgebäude der UMG aus dieses über eines der beiden Bettenhäuser verlassen und in südlicher Richtung die Stichstraße zur von-Siebold-Str. nehmen. Das Gebäude folgt auf der rechten Seite hinter der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Nr. 5), dem Therapiehaus der Kinder- und Jugendstation (Nr. 3b) und dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen DZNE (Nr. 3a). Bitte verwechseln Sie das Lehrhospital nicht mit dem Lehr- und Simulationszentrum der Klinik für Anästhesiologie, welches sich im selben Gebäude im 1. OG des Gebäudeteils B befindet.

Zugang zum Lehrhospital

Zugang für Studierende: Der Zugang (nicht barrierefrei) erfolgt über den Nebeneingang Gebäudeteil A (Öffnungszeiten 06:30-17:00 Uhr), außen rechts am Gebäude vorbei, der Beschilderung „UMG Lehrhospital“ folgend. Dort gelangen Sie über die Treppe in das 4. OG zum UMG Lehrhospital. Nur wenn ein barrierefreier Zugang unbedingt benötigt wird, ist der Zugang über den Haupteingang, geradeaus in das Haupttreppenhaus des Gebäudeteils A und dort über Treppe oder Aufzug in das 4. OG zum UMG Lehrhospital möglich. Bitte benutzen Sie die dortige Klingel „UMG Lehrhospital“. Dieser Weg führt durch einen Bereich des Vorstandes und ist für Studierende leider nur in Ausnahmefällen möglich.

Zugang für Mitarbeiter*innen, Dozierende und Schauspielpatient*innen: Der Zugang erfolgt über den Haupteingang, geradeaus in das Haupttreppenhaus des Gebäudeteils A und dort über Treppe oder Aufzug in das 4. OG zum UMG Lehrhospital. Bitte benutzen Sie die dortige Klingel „UMG Lehrhospital“.

Folgen Sie uns