Seoul - Austauschprogramm

Die Seoul National University of Korea, College of Medicine, (SNU-CM) ist eine der führenden Universitäten dieses Landes, wenn nicht Asiens. Die UMG und SNU-CM haben beschlossen, im Rahmen eines Partnerschaftsabkommens jedes Jahr ein bis zwei Medizin-Studierenden einen Auslandsaufenthalt an der jeweiligen Partneruniversität zu ermöglichen. Der Austausch steht zunächst nur PJ-Studierenden offen; es können ein halbes (8 Wochen) oder ein ganzes PJ-Tertial (16 Wochen) gefördert werden.

Weitere Informationen können Sie der untenstehenden Ausschreibung sowie den mittlerweile vorliegenden Erfahrungsberichten entnehmen. 

Ansprechpartner

Ansprechpartner Seoul-Austauschprogramm

Prof. Dr. med. Martin Oppermann

Kontaktinformationen

Ansprechpartnerin Seoul-Austauschprogramm

Stephanie Langsch

Kontaktinformationen

Folgen Sie uns