Spitzenmedizin an der Klinik für Urologie der Universitätsmedizin Göttingen

Die Klinik für Urologie wurde von zwei Magazinen im Rahmen einer Umfrage unter Fachkollegen wiederholt ausgezeichnet. Herr Prof. Dr. med. Lutz Trojan und Prof. Dr. med. Sascha Ahyai werden in der Ärzteliste von "Guter Rat" und "Focus" als Spezialisten auf ihrem Fachgebiet gelistet.

Die Spezialisierung im Bereich der minimal-invasiven Prostata-Therapie ist ein Schwerpunkt der Klinik für Urologie der Universitätsmedizin Göttingen. Hervorzuheben sind sowohl die minimal-invasive Therapie der gutartigen Prostatavergrößerung mittels Holmium-Laser-Enukleation (HoLEP) wie auch die Schlüsselloch-Chirurgie mittels DaVinci-Chirurgie bei uroonkologischen Erkrankungen z.B. bei Prostata- oder Nierenkrebs.

Darüber hinaus werden rekonstruktive Eingriffe, wie z.B. die Nierenbeckenplastik oder die Harnleiterneuimplantation mittels DaVinci-Roboter-System operiert. So können offene Operationen, die über einen Bauch- oder Flankenschnitt durchgeführt werden, häufig vermieden werden.

Folgen Sie uns