Gesundheits- und
Krankenpflege

Die Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule der Universitätsmedizin Göttingen verfügt über 198 Ausbildungsplätze, davon 150 in der Gesundheits- und Krankenpflege und 48 in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.

Dauer: 3 Jahre
Abschluss: Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

Auszubildenden mit Hochschulzulassung bietet die Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule der UMG am Gesundheitscampus Göttingen Link
http://gesundheitscampus-goettingen.de
ein ausbildungsintegriertes duales Studium „Pflege“ an.

Dauer: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Die Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule der UMG ist Kooperationspartner der Hochschule Hannover (Fakultät 5) Link https://f5.hs-hannover.de/studium/bachelor-studiengaenge/pflege-berufsbegleitend/index.html 
für den ausbildungs- beziehungsweise berufsbegleitenden Studiengang „Pflege“ mit den Schwerpunkten 

  • „Patienten- und Angehörigenberatung“ 
  • oder „Unterricht und Ausbildungsgestaltung (=Pflegepädagogik)“ 
  • oder „Organisation und Management“.

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) 

Die Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule der UMG ist Teilnehmerschule des „EU- Bildungsprogramms Lebenslanges Lernen“. Damit verbunden besteht die Möglichkeit, Auslandspraktika im Programm Erasmus + zu fördern (Projekt „Health Care Work Exchange“). Kooperationen für praktische Auslandseinsätze innerhalb der Ausbildung bestehen zurzeit mit Finnland und Österreich.

Ausbildung & Studiengang

Basisinfos

  • Ausbildungszeit drei Jahre (Vollzeit), gegebenenfalls Studium acht Semester
  • Urlaub gemäß TV-L
  • Probezeit 6 Monate
  • Ausbildungsvergütung gemäß TVA-L
  • Abschluss staatliche Prüfung (bestehend aus theoretischer, praktischer und mündlicher Prüfung)
  • BAföG kann beantragt werden (Antrag)

Voraussetzungen (lt. Krankenpflegegesetz)

  • Realschulabschluss beziehungsweise eine andere gleichwertige abgeschlossene Schulbildung
  • oder Hauptschulabschluss beziehungsweise eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit:

    • einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung (mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren)
    • oder einer Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/-in
    • oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe

  • Gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Voraussetzung Studium: Allgemeine Hochschulreife, FH-Reife, Ausbildungsvertrag mit der UMG Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule

Verlauf

Der theoretische und praktische Unterricht (mindestens 2100 Stunden) erfolgt in der Schule. Die Praxisphasen (insgesamt mindestens 2.500 Stunden) finden überwiegend in der Universitätsmedizin Göttingen UMG statt.

Die Ausbildung erfolgt integriert, sodass sich die Klassen sowohl aus Schülerinnen und Schülern der Gesundheits- und Krankenpflege als auch der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zusammensetzen. Bereits ab dem ersten Ausbildungsjahr werden kurze Unterrichtsphasen je nach gewähltem Berufsfeld getrennt eingeplant (Differenzierung).

Praktische Ausbildung

Die praktische Kranken- und Kinderkrankenpflegeausbildung findet überwiegend in der Universitätsmedizin Göttingen statt. In den meisten Einsatzgebieten wird im Schichtdienst gearbeitet. Ab dem 2. Ausbildungsjahr sind mindestens 8 Nachtdienste zu absolvieren.

  • Länge der Praxisphasen: 4–8 Wochen in allen Fachgebieten nach § 1, Abs. 1, Teil B 1 – 4 Krankenpflegegesetz
  • Praktische Einsätze zum Beispiel in der Chirurgie, Inneren Medizin, Neurochirurgie und Psychiatrie
  • Externe Einsätze zum Beispiel in der ambulanten Pflege, im Altenheim und im Hospiz


Während der praktischen Ausbildung werden Sie von Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern begleitet. Die Praxisanleitung besteht unter anderem aus:

  • Gruppenanleitungen: In regelmäßigen Abständen nehmen Sie an Gruppenanleitungen zu den spezifischen Fachgebieten teil (mit 2–4 Mitschülern und den Praxisanleitern)
  • Einzelanleitungen: Im Pflegealltag werden mit den Praxisanleitern praktische Lernsituationen aufgegriffen, bearbeitet und reflektiert
  • Zudem werden Sie während der Ausbildung von den Lehrenden der Schule begleitet. Die Praxisbegleitung besteht unter anderem aus den Lernentwicklungsgesprächen, die ein Mal pro praktischem Einsatz mit Ihrer Kursleitung und einer/m Mitarbeiter/in in Ihrem Einsatzbereich stattfinden.

Theoretische Ausbildung

Grundlage für das Lehr- und Lernangebot sind das Krankenpflegegesetz (Gesetz über die Berufe in der Krankenpflege von 2003) und die niedersächsischen Rahmenrichtlinien (2006).

 

Ziele der theoretischen Ausbildung:

  • Menschen aller Altersstufen bei den Aktivitäten des täglichen Lebens zu unterstützen
  • Patienten beobachten, überwachen und körperliche, seelische und soziale Veränderungen wahrnehmen
  • Pflegetechniken, z.B. Verbände anlegen, Injektionen verabreichen
  • Pflegemaßnahmen krankheitsspezifisch anzuwenden und Komplikationen zu erkennen
  • Patienten und ihre Angehörigen in Lebenskrisen begleiten
  • Professionell Beratungsgespräche führen
  • Gesundheit erhalten
  • Bei der Diagnostik und Therapie unterstützen

Die Ausbildung beginnt mit dem theoretischen Einführungsblock von 8 Wochen. Die wechselnden Theorie- und Praxisphasen werden über 3 Jahre im Voraus geplant.

 

Unterrichtsinhalte:

Es wird gemäß der niedersächsischen Rahmenrichtlinien nach Lernfeldern unterrichtet. Die Wissensgrundlagen für den gesamten theoretischen Unterricht umfassen (lt. Krankenpflegegesetz) insgesamt 2.100 Std.:

  1. Kenntnisse der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie der Pflege- und Gesundheitswissenschaften (950 Std.)
  2. Pflegerelevante Kenntnisse der Naturwissenschaften und der Medizin (500 Std.)
  3. Pflegerelevante Kenntnisse der Geistes- und Sozialwissenschaften (300 Std.)
  4. Pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft (150 Std.)
  5. Zur Verteilung (200 Std.)

Im Rahmen des Unterrichts entfallen 500 Stunden auf die Differenzierungsphase in Gesundheits- und Krankenpflege oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.
Im Laufe der gesamten Ausbildung finden schriftliche, mündliche und praktische Leistungskontrollen / Bewertungen statt, deren Ergebnisse als Vornoten in die Abschlussprüfung eingehen.
Während der Ausbildung finden Exkursionen und Seminare statt, die zum Teil kostenpflichtig sind.

Bewerbung

Bewerbungen werden ganzjährig angenommen. Ausbildungsbeginn ist der 1. September jeden Jahres.

Bewerbungsunterlagen

  • Ausgefüllter Bewerbungsbogen mit aktuellem Lichtbild
  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Abschlusszeugnisses bzw. Jahreszeugnisses (unbeglaubigte Form ausreichend)
  • Zeugnisse, Bescheinigungen und Nachweise
  • Ausreichend frankierter DIN A 4 Rückumschlag, wenn Sie bei einer Absage die Bewerbungsunterlagen zurückgeschickt haben möchten (sonst werden diese nach Datenschutzbestimmungen vernichtet)

Bitte schicken Sie keine Bewerbungsmappen.

Auswahlverfahren

Nach Bewerbungseingang erhalten Sie von uns innerhalb von drei Wochen schriftlich Nachricht, ob Sie in die engere Auswahl gekommen sind. Wir werden Sie dann zu einem Auswahlverfahren in die Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule einladen. Das Auswahlverfahren besteht aus einem Einzelgespräch, einer Gruppendiskussion und einer praktischen Übung.

Team

Das Team der Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule besteht aus 20 Lehrkräften in Voll- und Teilzeit und der Schulleitung. Zudem übernehmen externe Dozentinnen und Dozenten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Universitätsmedizin Göttingen im Rahmen ihrer Fachexpertise Unterricht in medizinischen oder anderen Themengebieten.

Kontakt

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Sekretariat

Telefon: 0551-39-66920
Telefax: 0551-39-13334
E-Mail: pflegeschule(at)med.uni-goettingen.de
Ort: Humboldtallee 11, 37073 Göttingen

Schulleitung (Gesundheits- und Krankenpflegerin)

Dipl. Pflegepädagogin (FU) Gisela Ruwe

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Dipl. Medizinpädagogin Barbara Apel

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrerin für Pflegeberufe Anke Brockhaus-Möller

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Krankenpflegerin

M.A. (Pädagogin) Ingrid Eichner, M.A. (Pädagogin)

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Krankenpflegerin

Dipl. Medizinpädagogin Anne Emme

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

B.A. (Pflege (FH)) Eileen Erdt

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Diplom Medizinpädagogin Corinna Kobold

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Krankenpfleger

Dipl. Pflegewirt Kristian Krüger

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Abwesenheitsvertretung der Schulleitung (Gesundheits- und Krankenpflegerin)

Lehrerin für Pflegeberufe Beate Mayr

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrerin für Pflegeberufe Birgit Nehler

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrerin für Pflegeberufe Annette Strutz

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Fachkraft für Intensiv- und Anästhesiepflege

B.A. Thomas Priesnitz

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
M.A. Bildungswissenschaften für Pflege- und Gesundheitsberufe, Gesundheits- und Krankenpflegerin

B.A. (Pflegepädagogin) Meike Tarwitz, B.A. (Pflegepädagogin)

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
M.A. Bildungswissenschaften für Pflege- und Gesundheitsberufe, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Pädagogin M.A. und Physiotherapeutin Carola Tersch

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Bildungswissenschaftlerin für Pflegeberufe M.A. Petra Uhlendorff

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

M.A. Bildungswissenschaften für Pflegeberufe Denise Woelke, M.A. Bildungswissenschaften für Pflegeberufe

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrerin für Pflegeberufe Susanne Wölm

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen
Gesundheits- und Krankenpflegerin

Diplom Pflegewirtin (FH) Frauke Zarnack

Kontaktinformationen

Adresse

Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule
Humboldtallee 11
37073 Göttingen

Folgen Sie uns