Anmeldung eines Drittmittelprojekts

Bei Rückfragen wenden Sie sich unter 39 61270 gerne telefonisch an die Mitarbeiter*innen des Forschung und EU-Büros oder kontaktieren diese per Mail unter forschung(at)med.uni-goettingen.de.

Kontaktdaten der/des Projektverantwortlichen an der UMG

Geplante Förderung

Projektinformationen

Bitte beachten Sie, dass ein möglicher Overhead (Gemeinkosten, Programmpauschale, Projektpauschale) immer in voller Höhe beantragt werden muss.
Formate: doc, xls, pdf, odt

Erklärung

Mir ist bewusst, dass

  • nur Mitglieder der Hochschule, d.h. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die mit mindestens 50% der regulären Arbeitszeit beschäftigt sind, berechtigt sind, im Rahmen ihrer dienstlichen Aufgaben Drittmittelprojekte durchzuführen (§ 22 Abs. 1 NHG).
  • die beantragende Einrichtung für die Bereitstellung der zur Durchführung des Projekts benötigten personellen, sächlichen und infrastrukturellen Ressourcen verantwortlich ist. Notwendige, interne Absprachen hierzu wurden von mir getroffen.
  • die Antragsstellung daher nur mit schriftlicher Zustimmung der jeweiligen Einrichtungsleitung möglich ist.
  • es sich bei Erklärungen der aufnehmenden Institution o.ä. vom Fördergeber geforderten Dokumenten um rechtsverbindliche Bestätigungen der UMG zur Bereitstellung von Ressourcen handelt und diese grundsätzlich vom Vorstand der UMG (und nicht von der Einrichtungsleitung) zu zeichnen sind.

Wir weisen darauf hin, dass die im Online-Formular und in den Antragsunterlagen an uns übermittelten Daten eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung gemäß EU DS-GVO finden Sie im Hinweisblatt.

Folgen Sie uns