Fortbildungen im Bereich Klinische Studien

Die Durchführung klinischer Studien ist eine komplexe Aufgabe, die ein umfassendes Wissen über die notwendigen Anforderungen bedingt. Auch die Ethikkommissionen fordern von den Teilnehmern den Nachweis der entsprechenden Kenntnisse, dies schließt auch die kontinuierliche Auffrischung z.B. bei gesetzlichen Änderungen mit ein. Hierzu dienen Kurse nach der Good Clinical Practice, die für die Durchführung klinischer Studien gemäß dem Curriculum der Bundesärztekammer und dem Arbeitskreis Medizinischer Ethik-Kommissionen empfohlen und durch das Studienzentrum UMG angeboten werden.

Workshops zu spezifischen Themen, wie z.B. Medizinproduktestudien und weitere Fortbildungen außerhalb von ICH-GCP dienen dazu, die Qualität der Studiendurchführung weiter zu verbessern. Auch unterstützt das Studienzentrum UMG Kliniken und Institute bei der Durchführung eigener Fortbildungen.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte im Bereich Fortbildungen Klinische Studien

  • Kontinuierliche Bedarfsorientierte Weiterentwicklung des Kursangebots
  • Durchführung von Kursen gemäß ICH-GCP: Grundlagen- und Aufbaukurse, Refresher/Update-Kurse
  • Durchführung von MPG-Ergänzungskursen
  • Durchführung und Koordination weiterer Fort- und Weiterbildungen, z.B. Gefahrgutschulung für Versender biologischer Materialien
  • Durchführung themenspezifischer Workshops
  • Unterstützung der Kliniken und Institute bei der Durchführung interner Schulungen

Das Studienzentrum UMG möchte Ihnen die Möglichkeit geben, auf unkomplizierte Weise den Einstieg in klinische Studien zu finden und Ihr Wissen up to date zu halten. Alle Referenten arbeiten intensiv in dem komplexen Aufgabenfeld der klinischen Studien.

Anmeldung:

Für die Anmeldung zur Gefahrgutschulung nutzen Sie bitte das hinterlegte Anmeldeformular (siehe unten). 

Für die Anmeldung zu anderen Veranstaltungen des Studienzentrums senden Sie bitte eine E-Mail an sz-umg.fortbildungen(at)med.uni-goettingen.de.

GCP-Fortbildungsangebot 2019

GCP-Aufbaukurs

21.01./22.01.2019, jeweils von 16.00-20.00 Uhr, Hörsaal Med 18

Teilnehmergebühren: extern 300 € / UMG-Mitarbeiter 200 €

GCP-Grundlagenkurs

18.02.2019, von 9.00-17.00 Uhr, Hörsaal Med 18

Kursgebühr: extern 300 € / UMG-Mitarbeiter 200 €

GCP-Aufbaukurs

19.02.2019, von 9.00-17.00 Uhr, Hörsaal Med 18

Kursgebühr: extern 300 € / UMG-Mitarbeiter 200 €

GCP-Refresher/Update-Kurs

04.03.2019, von 14.00-17.30 Uhr, Hörsaal Med 18

Kursgebühr: extern 280 € / UMG-Mitarbeiter 180 €

MPG-Ergänzungskurs

18.03.2019, von 9.00-17.00 Uhr, Hörsaal Med 18

Kursgebühr: extern 300 € / UMG-Mitarbeiter 200 €

GCP-Grundlagenkurs

20.05.2019, von 9.00-17.00 Uhr, Ort wird noch bekanntgegeben

Kursgebühr: extern 300 € / UMG-Mitarbeiter 200 €

GCP-Aufbaukurs

21.05.2019, von 9.00-17.00 Uhr, Ort wird noch bekanntgegeben

Kursgebühr: extern 300 € / UMG-Mitarbeiter 200 €

GCP-Refresher/Update-Kurs

03.06.2019, von 14.00-17.30 Uhr, Ort wird noch bekanntgegeben

Kursgebühr: extern 280 € / UMG-Mitarbeiter 180 €

Studienleiter-Kurs

19./20./21.06.2019, von 9.00-17.00 Uhr, Ort wird noch bekanntgegeben

Kursgebühr: extern 600 € / UMG-Mitarbeiter 350 €

Gefahrgutschulung

Das Studienzentrum UMG bietet eine Gefahrgutschulung gemäß UN 3373 Biologischer Stoff, Kategorie B / UN 1845 Trockeneis (Gefahrenklasse 6.2) für die Personalkategorie 1 (Versender) als Online-Kurs an. Über das folgende Formular können Sie sich zur Gefahrgutschulung verbindlich anmelden:

Anmeldung zur Gefahrgutschulung IATA PK1 Klasse 6.2

Folgen Sie uns