zurück zur Übersicht

Corona // UMG-Intranet

Freiwillige Schnelltests für Mitarbeiter*innen

Ziel ist es, die Gefahr durch bisher unerkannte Infektionen zu minimieren.

  • Die Antigentests werden mit einem Nasen- und/oder Rachenabstrich durchgeführt. Das Ergebnis (inklusive Validierung und Übermittlung der Ergebnisse) wird innerhalb
    weniger Stunden an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
  • Der Antigen-Test, auch "Schnelltest" genannt, ersetzt keinesfalls die hoch relevante Testung bei Symptomen oder Kontakt. Bitte kontaktieren Sie hierfür die COVID-19-Hotline unter -68170.
  • Bei Testbedarf außerhalb der Öffnungszeiten oder Corona-Verdacht wenden Sie sich bitte an die COVID-19-Hotline unter -68170.

So melden Sie sich an

  • Bitte melden Sie sich mit Ihrer @med, @gwdg oder @stud-Emailadresse oder Ihrem Benutzerkontonamen (bspw. Mustermann3) an und buchen Sie ein Zeitfenster.
  • Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit QR-Code, wenn Ihr Konto eine E-Mail-Adresse hat. Falls Ihr Account mit keiner Mailadresse verknüpft ist, wird ein Registrierungscode angezeigt.
  • Mit diesem Code werden an der Teststelle die notwendigen Daten abgerufen und Etiketten gedruckt.
  • Bitten drucken Sie den jeweiligen Code daher aus oder halten ihn auf dem Smartphone abrufbereit. Eine Datenerfassung vor Ort ist leider nicht möglich.

Hinweise

  • Zu Test-Evaluationszwecken gibt es die Möglichkeit, einer wissenschaftlichen Auswertung zuzustimmen. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich und entsprechend der Datenschutzrichtlinien behandelt.
  • Bei technischen Problemen mit Ihrem Account wenden Sie sich bitte zuerst an die IT-Hotline 60060.

* Bitte nutzen Sie aus dem PatLan die Online-Registierung über das Icon über Citrix/Startmenü/ Desktop des Rechners. Bitte rufen Sie die Anmeldungsseite ausschließlich über https://cov.med.uni-goettingen.de auf. Bitte setzen Sie keine Lesezeichen, da diese einen fehlerhaften Link erzeugen.

Wo lasse ich mich abstreichen?

Auf der Empore hinter der Pflegedirektion. Der Zugang erfolgt über die Treppe direkt hinter der Glas-Schiebetür, vom Kiosk kommend weiter in Richtung Osthalle.

Testergebnis

  • Schnelltest “negativ”: Im Falle eines unauffälligen Befundes erhalten Sie innerhalb von wenigen Stunden eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. In Einzelfällen oder bei technischen Störungen, kann dies auch bis zum Folgetag dauern - wir bitten dies zu entschuldigen. Ein ausbleibender Befundbericht per Mail bedeutet nur, dass die technische Übermittlung hakt. Sollten Sie innerhalb einer Stunde nicht von uns kontaktiert werden, war der Antigen-Schnelltest in jedem Falle unauffällig!
  • Schnelltest “auffällig”: Im Falle eines auffälligen Befundes erhalten Sie umgehend einen Anruf an die von Ihnen hinterlegte Telefonnummer. Es muss eine Nachtestung mittels PCR erfolgen. Da Sie dann als potentiell infiziert gelten, geschieht dies im Mitarbeitenden- Abstrichraum (Bettenhaus 1, Ebene 0, Raum A1 032). Nach Durchführung des PCR-Abstrichs können Sie zunächst unter Wahrung der Hygieneregeln (Abstand, dauerhaftes Tragen eines Mundnasenschutzes, regelmäßiges Händewaschen) zu Ihrem Arbeitsplatz zurückkehren. 

Ein auffälliger Antigentest

Ein auffälliger Antigentest ist nicht mit einem positiven Testergebnis gleichzusetzen. Erst nach einem positiven Nachweis durch einen PCR Test gelten Sie als infiziert und werden dann über das weitere Vorgehen
vom Kontaktermittlungsteam der UMG sowie vom Gesundheitsamt informiert.

Für Beschäftigte mit Gehbehinderung ist leider kein barrierefreier Zugang möglich.

Für Beschäftigte mit Gehbehinderung ist leider zum u.g. Abstrichort eventuell kein Zugang möglich (Treppe). Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeit, organisatorisch war dieses Projekt aber leider nicht anders umzusetzen. Für Sie besteht aber natürlich die Möglichkeit, trotzdem einen Abstrich über unseren Mitarbeitendenabstrichraum zu erhalten. Hierfür müssen Sie sich aber nicht in diesem Online-Tool registrieren, sondern kontaktieren hierfür bitte die Covid Hotline (0551-39-68170) und vereinbaren einen Termin.

Follow us