Pflegefachfrau und Pflegefachmann

Bildungsakademie

Haben Sie viele Erwartungen an Ihren zukünftigen Beruf? Wir haben DIE Lösung für Sie!

  • Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Beruf?
  • Sie haben viele Stärken, die Sie gerne für andere Menschen sinnvoll einsetzen möchten?
  • Sie möchten mit Menschen aller Altersgruppen arbeiten?
  • Und Sie wünschen sich einen krisenfesten Beruf, der Ihnen viele Arbeitsmöglichkeiten und Chancen zur beruflichen Weiterentwicklung bietet?

Dann kommen Sie zu uns und erfüllen sich mit einer Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann diese Erwartungen mit einer einzigen Berufsausbildung!

Ausbildung

3 Jahre Ausbildung für einen vielfältigen Beruf

Ab dem 01.09.2020 können Sie mit der generalistischen Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann bei uns starten, für die wir 75 Ausbildungsplätze pro Jahr anbieten. Diese neue, dreijährige Ausbildung führt Sie in verschiedene Stationen der Universitätsmedizin Göttingen wie zum Beispiel die:

  • Chirurgie,
  • Innere Medizin
  • Psychiatrie,
  • Pädiatrie und
  • verschiedene kooperierende externe Einrichtungen wie zum Beispiel ambulante Pflegedienste und Langzeitpflegeeinrichtungen.

In Theorie und Praxis werden Sie die professionelle Pflege von Menschen aller Altersgruppen sowie die Anleitung, Beratung und Begleitung ihrer Zugehörigen umfassend erlernen. So sind Sie noch besser auf die Vielfältigkeit Ihres Arbeitsfeldes vorbereitet.

Ihre spannende Zukunft beginnt jetzt

Für unsere Auszubildenden besteht die Möglichkeit eines Auslandspraktikums über das Erasmus-Programm. Wir haben diesbezüglich verschiedene Kooperationen in Europa, die Ihnen weiteren Wissenszuwachs und Auslandserfahrung bieten können.

25 Ausbildungsplätze stehen jährlich exklusiv für studieninteressierte Bewerber*innen mit Fachhochschulreife/Abitur zur Verfügung, die ausbildungsintegrierendden Bachelorstudiengang „Pflege“ am Gesundheitscampus Göttingen absolvieren möchten. Die Universitätsmedizin Göttingen unterstützt die Teilnehmer dieses Studiengangs mit einer großzügigen finanziellen Förderung über die gesamte Regelstudienzeit hinweg und bietet zusätzlich die Perspektive auf ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis.

An der Hochschule Hannover verfügen wir ferner über einzelne Studienplätze im ausbildungsbegleitenden Bachelorstudiengang „Pflege“.

Finanzierung

Das Ausbildungsgehalt beträgt ab dem 01.01.2020 gemäß TV-AL-Pflege im

  • 1. Ausbildungsjahr à 1.160,70 €
  • 2. Ausbildungsjahr à 1.226,70 €
  • 3. Ausbildungsjahr à 1.333 €

Dieses Ausbildungsgehalt erhalten auch die Auszubildenden, die sich parallel im Pflegestudium befinden.

Die Pflegestudierenden am Gesundheitscampus Göttingen erhalten zusätzlich u.a. die Übernahme der Studiengebühren durch die Universitätsmedizin Göttingen.

Das sollten Sie mitbringen

… für die Ausbildung

mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertig anerkannter Abschluss

Hauptschulabschluss oder ein vergleichbarer Abschluss zusammen

  • mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens 2 Jahren oder
  • einer abgeschlossenen Pflegeassistenz- oder Pflegehelferausbildung von mindestens 1 Jahr oder
  • Erlaubnis als Krankenpflegehelfer*in

erfolgreicher Abschluss einer sonstigen allgemeinenSchulbildung von 10 Jahren

... für die Kombination von Ausbildung und Pflegestudium sind zusätzlich erforderlich

  • Fachhochschulreife oder
  • Allgemeine Hochschulreife

Bewerbung

So starten Sie bei uns durch

Haben Sie Interesse an einem vielfältigen, verantwortungsvollen Beruf, der Ihnen Begegnungen mit Menschen und sehr gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten bietet? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einem ausgefüllten Bewerbungsbogen.

Universitätsmedizin Göttingen
Bildungsakademie
Berufsfachschule Pflege
Humboldtallee 11
37073 Göttingen

E-Mail: pflegeschule(at)med.uni-goettingen.de

Kontakt

Schulleitung

Tina Aschenbrenner

Kontaktinformationen

Sekretariat

  • Dipl. Berufspädagogin (FH), Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Lehrende

Dipl. Medizinpädagogin Barbara Apel

Kontaktinformationen

Lehrende

Anke Brockhaus-Möller

Kontaktinformationen

  • Lehrerin für Pflegeberufe, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrender

Sönke Drews, M.Ed.

Kontaktinformationen

  • M.Ed. Medizinpädagogik, Gesundheits- und Krankenpfleger

Lehrende

Dipl. Medizinpädagogin Anne Emme

Kontaktinformationen

  • Dipl. Pflege- und Gesundheitswissenschaftlerin, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrende

Eileen Erdt, B.A.

Kontaktinformationen

  • Pflege B.A., Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Lehrende

Heike Hermeier, M.Sc.

Kontaktinformationen

  • M.Sc. Pflegewissenschaften, Altenpflegerin

Lehrende

Christine Illing, M.A.

Kontaktinformationen

  • M.A. Erwachsenenbildung, Dipl. Pflegewirtin (FH)

Lehrende

Diplom Medizinpädagogin Corinna Kobold

Kontaktinformationen

  • Dipl. Medizinpädagogin, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrender

Kristian Krüger, M.A.

Kontaktinformationen

  • M.A. Pädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe, Gesundheits- und Krankenpfleger

Lehrende

Beate Mayr

Kontaktinformationen

  • Lehrerin für Pflegeberufe, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrende

Birgit Nehler

Kontaktinformationen

  • Lehrerin für Pflegeberufe, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrende

Annette Strutz

Kontaktinformationen

  • Lehrerin für Pflegeberufe, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrende

Meike Tarwitz, M.A.

Kontaktinformationen

  • M.A. Bildungswissenschaften für Pflege- und Gesundheitsberufe, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrende

Carola Tersch, M.A.

Kontaktinformationen

  • M.A. Pädagogik, Physiotherapeutin

Lehrende

Petra Uhlendorff, M.A.

Kontaktinformationen

  • M.A. Bildungswissenschaften für Pflege- und Gesundheitsberufe, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Lehrende

Denise Woelke, M.A.

Kontaktinformationen

  • M.A. Bildungswissenschaften für Pflege- und Gesundheitsberufe, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Lehrende

Susanne Wölm

Kontaktinformationen

  • Lehrerin für Pflegeberufe, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Lehrende

Diplom Pflegewirtin (FH) Frauke Zarnack

Kontaktinformationen

  • Dipl. Pflegewirtin, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Folgen Sie uns